Erste

Name Léodie - Bedeutung der Herkunft und der Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Französisch, Germanisch, Griechisch, Latein, Originale, Selten

Bedeutung des Namens:

Drei verschiedene Ursprünge werden Léodie zugeschrieben. Sein griechischer Ursprung bedeutet "Blume der Felder". Seine germanische Herkunft hat seine Wurzeln in ali und od bedeutet "fremd" und "Reichtum". Léodie kommt auch aus dem Lateinischen alodis, was "Eigentum" bedeutet.

Prominente:

Bisher ist kein Leodie bekannt, vielleicht wird es deine Tochter sein?

Léodie hat für die Schutzpatronin Elodie von Cordova einen spanischen Christen gemartert, nachdem er sich geweigert hatte, zum Islam überzutreten. Sie und ihre Schwester wurden an diesem Tag öffentlich enthauptet.

Sein Charakter:

Léodie liebt die Freiheit besonders. Sie ist dynamisch und hyperaktiv und eine Abenteurerin. Seine Familie und Freunde sind für ihn von größter Bedeutung. Großzügig zeigt sie kleine Aufmerksamkeiten, um seinem Gefolge zu gefallen. Offen, sanft und geduldig hilft Léodie ihren Lieben in Schwierigkeiten. Sie nimmt ihr Leiden ernst und zeigt ihnen ihre Zuneigung. Seine moralische Unterstützung ist bedingungslos, sein Umfeld ist sich dessen bewusst. Wo immer sie hingeht, tut sie ihr Bestes, um ein Klima der Harmonie und des Friedens zu schaffen.

Derivate:

Lodi, Helodie, Elodye, Elodia, Alodie und Alodia leiten sich vom Vornamen Léodie ab.

Sein Geburtstag:

Léodie wird am 22. Oktober gefeiert

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>