Erste

Vorname Mathias - Bedeutung der Daumen


Herkunft des Vornamens:

Älteste, Franzosen, Hebräer

Bedeutung des Namens:

Aus dem hebräischen matityahu, "Geschenk Gottes". Dies ist eine der vielen Ableitungen von Mathieu.

Der Name Mathias kommt von den hebräischen Wörtern matith und yah, die als "Geschenk Gottes" übersetzt werden.

Prominente:

Der französische Fußballspieler Mathias Autret, der deutsche Fußballspieler Mathias Abel, der Schweizer Radfahrer Mathias Frank, der französische Schriftsteller und Übersetzer Mathias Énard, der französische Sänger und Songschreiber Mathias Malzieu, der französische Filmemacher Mathias Ledoux, der guineische Fußballspieler Mathias Pogba, Französischer Rapper und Produzent Mathias Cassel.

Der Heilige Mathias war einer der 72 Jünger Christi, und er wurde per Los ausgewählt, um den Verräter Judas als Apostel zu ersetzen.

Der heilige Mathias, einer der treuesten Jünger Jesu Christi, wurde nach der Himmelfahrt als Nachfolger für Judas eingesetzt. Dieser große Evangelist starb während seiner Mission der Christianisierung in den germanischen Ländern als Märtyrer.

Sein Charakter:

Mathias ist ein großzügiges und liebevolles Wesen. Er ist immer hilfsbereit für andere. Solidarisch und altruistisch bemüht er sich, seinen Mitmenschen zu gefallen. Mit viel Pflichtbewusstsein nimmt er sich seine Verantwortung zu Herzen. Manchmal kommunikativ und manchmal leise, passt sich Mathias leicht allen Situationen an.

Mathias ist bekannt für sein Zuhören und sein Gefühl für Freundschaft. Offen und kontaktfreudig genießt er Momente des Teilens mit Freunden oder Kollegen. Der geborene Anführer verfügt dank seines praktischen Sinns und seiner Autorität über die Fähigkeit, ein Team zu führen. Effizient und methodisch erreicht Mathias mühelos seine Ziele.

Derivate:

Matthias, Mattias, Matt, Thiess, Matias, Mathyas, Matyas, Mattyas, Matthias, Matt, Mathis, Matthew, Matthew.

Sein Geburtstag:

Die Mathias werden am 14. Mai gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>