Erste

Vorname Maxence - Bedeutung der Daumen


Herkunft des Vornamens:

Älteste, Franzosen, Latiner

Bedeutung des Namens:

Aus dem lateinischen Maximus "der Größte".

Prominente:

Der französische Schauspieler Maxence Mailfort, der französische Komponist Maxence Cyrin, der französische Flötist Maxence Larrieu, der französische Dichter Maxence Caron, der Fußballer Maxence Flachez, der französische Politiker Maxence Roldes (1867-1958), der französische alpine Skifahrer Maxence Muzaton, die französischen Schriftsteller Maxence Fermine und Maxence Van der Meersch.

Sainte Maxence lebte im 5. Jahrhundert in der Nähe von Senlis. Bleibt in Erinnerung die Stadt Pont-Sainte-Maxence in der Oise. Dieser Name, der von einem römischen Kaiser getragen wurde, war jahrhundertelang ausschließlich weiblich, wahrscheinlich wegen seines Schutzheiligen, der tatsächlich ein Heiliger war. Diese irische Frau, die Ende des fünften nach Frankreich kam, wurde von Heiden getötet.

Sein Charakter:

Loyal, Maxence ist auch zu großem Engagement fähig, da es ein sensibles Wesen ist, das für die Umgebung empfänglich ist. Hinter seiner Ruhe verbirgt sich eine große Charakterstärke, die ihn zwingt, immer vorwärts zu gehen und niemals aufzugeben. Er ist von seinen Fähigkeiten überzeugt und geht mit einer optimistischen Einstellung vorwärts, was immer er unternimmt. In der Kommunikation begabt, verwendet er weise seine Beredsamkeit, um zu überzeugen, um zu erhalten, was er will.

Derivate:

Maxime, Max, Maximilian, Maximin, Maime, Massimo, Maksim, Maxime, Maxime, Maximian, Maximiliano, Maximio, Maximo, Maximus, Maxin, Maxwell, Milian, Miliano ...

Sein Geburtstag:

Die Maxence stehen am 26. Juni im Rampenlicht.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>