Erste

Ina - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Inder, Lateinamerikaner, Polynesier

Bedeutung des Namens:

In der indischen Sprache bedeutet der Name Ina "Mutter". In lateinischer Sprache bezeichnet es ein dünnes Blatt Papier. In polynesischer Sprache bedeutet dieser Vorname "Vase mit Duftöl gefüllt".

Prominente:

Ina Müller, deutsche Pop-Rock-Sängerin, Ina Weisse, deutsche Schauspielerin und Regisseurin, Ina Wroldsen, norwegische Komponistin.
Welcher große Stern wird dein kleines Mädchen?
Es gibt keine Schutzpatronin für Menschen mit dem Namen Ina.

Sein Charakter:

Ina ist offen und kommunikativ. Sie hat einen angeborenen Charme und einen unglaublichen Magnetismus. Gesellig und extrovertiert finden wir es sofort angenehm und angenehm. Ina redet gern und deshalb sucht sie Gesellschaft und tut alles, um zu gefallen. Fleißig und gewissenhaft begegnet sie den Problemen des Alltags mit Mühe, Willen und Disziplin. Ina hat ihre Füße auf dem Boden und interessiert sich für die praktische Seite der Dinge.

Derivate:

Es gibt keine Derivate mit dem Vornamen Ina.

Sein Geburtstag:

Es gibt keine Partys für Personen mit dem Vornamen Ina.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>


Video: Ina Schmidt: Freundschaft der Schlüssel zum Glück? Sternstunde Philosophie (Januar 2022).