Ihr Kind 1-3 Jahre

Erkältung, Grippe, Angina, Ohrenentzündung ... mit den Krankheiten des Winters fertig zu werden


Erkältung, Ohrenentzündung, Angina pectoris, Grippe ... für Ihr Kleinkind ist es schwierig, den Krankheiten des Winters zu entkommen. Entdecken Sie unsere Informationen und unsere Ratschläge zur Vorbeugung und Heilung dieser Kinderkrankheiten.

Kalt: wenn es zusammen geht

Es ist verrückt, diese Erkältung, die nicht passiert! Kein Wunder, diese virale Episode dauert durchschnittlich drei Wochen. Da ein Kind in der Gemeinde ständig verschiedenen Viren ausgesetzt ist, kann es Erkältungen verketten! > Erkältung: wenn es zusammenkommt ... Was tun?

Rhino-Pharyngitis: Es ist wichtig

Rhino-Pharyngitis ist die häufigste Konsultationsursache in 6 Monaten bis 8 Jahren. Sie ist eine unvermeidbare Erkrankung der frühen Kindheit, die in den allermeisten Fällen spontan abheilt. Der Punkt mit Dr. Martine François, HNO. > Der Rat des HNO.

 

Influenza: die Kleinen an vorderster Front

In epidemischen Zeiten ist jedes dritte Kind von der Grippe betroffen. Von dort aus, um seine Mitschüler oder seine Brüder und Schwestern zu kontaminieren, gibt es nur ... Niesen oder Kontakt mit kleinen Händen. Ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen! > Die zu ergreifenden Maßnahmen.

Erkältung: Naturheilmittel

In der Regel mild, dauert die Erkältung weniger als eine Woche und ist leicht mit natürlichen Mitteln zu behandeln. Kräutermedizin, Homöopathie, Massage oder Ernährung ... probieren Sie diese 4 natürlichen und wirksamen Techniken. > Naturheilmittel.

Krankheiten: Sind im Winter alle Kinder gleich?

Bei kaltem Wetter kann sich Ihr Kleinkind nicht von Erkältungen, Nashörnern und anderen Ohrenentzündungen befreien ... Aber wissen Sie, warum Kinder im Winter krank werden? Übrigens, sind manche Babys zerbrechlicher als andere? > Der Punkt mit Professor Floret.

Angines mit Wiederholung: die Galeere!

Heute Morgen ist Ihr Kind mit Halsschmerzen aufgewacht. Die Hand auf seiner Stirn, sehen Sie, dass Fieber am Treffpunkt ist. Noch eine Angina? Der Punkt mit Dr. Martine François, HNO. > Der Punkt mit dem ENT.

Baby ist kalt: ein notwendiges Übel

Drei Tropfen am Ende seiner Nase. Eine weitere dieser gefürchteten Erkältungen, die sich vielleicht ein Dutzend Mal im Jahr wiederholen. Ein Übel, aber notwendig! > Die Erklärungen des Kinderarztes.

Verhindern Sie Winterkrankheiten mit Homöopathie

Möchten Sie, dass sich Ihr Kind in diesem Jahr nicht vom ersten Winterfrost erkältet und der Grippe widersteht? Dies ist der richtige Zeitpunkt, um mit dem homöopathischen Schutz zu beginnen. > Warum nicht Homöopathie?

Winterkrankheiten: Was wissen Sie wirklich?

Die Temperaturen beginnen zu sinken und kündigen die Rückkehr des Winters und einiger Krankheiten an, denen Ihr Kind nicht immer leicht entkommen kann. Rhino-Pharyngitis, Otitis, Mandelentzündung ... testen Sie Ihr Wissen mit unserem Quiz. > Machen Sie unser Quiz!

Ohrenschmerzen sind Ohrenschmerzen

Ohrenschmerzen sind während der gesamten Kindheit häufig. Vorausgesetzt, Sie verwenden das richtige Antibiotikum, ist es leicht zu behandeln und spricht nicht mehr darüber. Der Otitis-Rat von Dr. Martine François, HNO-Kinderarzt am Robert-Debré-Krankenhaus in Paris. > Der Rat des Kinderarztes.