Ihr Kind 1-3 Jahre

Sein Teller zur vollen Verteidigung

Sein Teller zur vollen Verteidigung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obst, Gemüse, Omega-3-Fettsäuren und Milch ... ein wichtiger Faktor für die Ernährung Ihres Kleinkindes, um die Winterkrankheiten zu bewältigen oder zu überwinden!

  • Um ein bisschen zu helfen Um die stammelnde Immunität Ihres Kindes zu erhalten, achten Sie auf seine Ernährung. Was muss in die Platte getan werden, um die antimikrobiellen Barrieren zu konkretisieren?
  • Obst, Gemüse und rohes Gemüse für ihre Vitamine: Sie helfen, den Abfall zu beseitigen, der während des Kampfes gegen Infektionen entsteht, und reparieren das gesamte Immunmaterial, damit es für die folgenden Angriffe bereit ist.
  • Wette auch auf Omega 3, Besonders in fettigen Fischen wie Lachs oder Sardinen vorhanden: Sie geben den Zellmembranen Flexibilität und ermöglichen es besonders weißen Blutkörperchen, die dafür verantwortlich sind, die Keime zu zerstören, indem sie absorbiert und in kleine Stücke geschnitten werden, um ihren Auftrag besser zu erfüllen .

Kein Stillstand bei der Milch

  • Was halten Sie von Gerüchten? - Wir benutzen dieses Wort absichtlich! - unter dem Vorwand, dass Milch die Ursache für wiederholte ORL-Infektionen ist? Geben Sie ihnen keinen Glauben, sie basieren nicht auf ernsthaften wissenschaftlichen Studien.
  • Wenn Sie Ihrem Kind die Milch entziehen, wird sein Nashorn nicht geschwächt, und schlimmer noch, die Immunabwehr wird geschwächt. Denn Milch enthält neben dem Kalzium, das ihr Hauptinteresse ist, auch viel Zink: Es hat sich gezeigt, dass ein Zinkmangel in der Ernährung mit einer höheren Empfindlichkeit gegenüber Viren und Bakterien einhergeht. Ein Wort zu dir ...

Isabelle Gravillon