Einkünfte

Thunfischsteak mit exotischen Früchten


Wenn sich Thunfisch mit Ananas und Mango vermischt, gibt es Sonne auf den Teller!

Zutaten:

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 4 Thunfischsteaks
  • 1 Beutel weißer Reis
  • 1 reife Mango
  • 1 Ananas Victoria
  • 1 Limette
  • 2 EL. brauner Zucker
  • Butter.
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

Reis in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Mango schälen, das Fleisch in Würfel schneiden und beiseite stellen. Nehmen Sie ein wenig Limettenschale und beiseite stellen. Zitrone auspressen und aufbewahren. Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. In einer Pfanne einen Stück Butter schmelzen lassen. Fügen Sie die gewürfelte Ananas und den braunen Zucker hinzu. Machen Sie sie durch regelmäßiges Mischen braun. Fügen Sie den Limettensaft hinzu und mischen Sie die Kochsäfte. Gießen Sie die gewürfelte Ananas in eine Schüssel. Fügen Sie in derselben Pfanne einen Stück Butter hinzu. Die Thunfischfrikadellen auf einer Seite 2 Minuten kochen lassen, dann 1 Minute abdecken und aufhören zu kochen. Den gekochten Reis abgießen und mit den Mangowürfeln mischen. Den Fisch salzen und pfeffern, mit Limettenschale bestreuen. Servieren Sie den Reis mit der gewürfelten Ananas, die mit den Kochsäften beträufelt wurde, und dann mit dem Thunfisch.