Baby

Darmflora


Es besteht aus vielen Bakterien und trägt zum reibungslosen Funktionieren des Verdauungssystems bei.
Die Ernährung des jüngsten bestimmt die Art der Darmflora. Ein Baby, das mit der Flasche gefüttert wird, trägt eine vielfältigere Flora. Das gestillte Baby entwickelt eine im Wesentlichen milchhaltige Flora, die reich an Bifidobakterien ist und für einen regelmäßigeren Transit und seltenen Durchfall steht.
Heute denken wir darüber nach, dem Baby Probiotika hinzuzufügen, Bakterien, die natürlicherweise im Verdauungstrakt vorhanden sind, um das Risiko von Darmkrankheiten zu verringern.

Mehr zur Darmflora


Video: Wie die Darmflora das Gehirn krank macht. Visite. NDR (Januar 2022).