Schwangerschaft

Geburtshelfer


Fachärztin für Geburtshilfe, oft auch Gynäkologin. Theoretisch folgt es nur pathologischen Schwangerschaften, wobei es der Hebamme überlässt, sich um die sogenannten "normalen" Mutterschaften zu kümmern, und die Entbindung erfolgt normalerweise nur bei Komplikationen (Pinzette, Kaiserschnitt, zum Beispiel).

Wen verfolgen Sie nach Ihrer Schwangerschaft?


Video: Gewalt in der Geburtshilfe. Doku. ARTE (Januar 2022).