Erste

Karina - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Lateiner

Bedeutung des Namens:

Karina ist eine Ableitung des lateinischen Namens Carina, der vom Wort "carus" kommt, was "geliebt" oder "lieb" bedeutet.

Prominente:

Karina Lombard ist eine Schauspielerin französisch-amerikanischer Herkunft.
Karina Gauvin ist eine in Kanada geborene Sopranistin.
Karina Smirnoff ist eine amerikanische professionelle Tänzerin ukrainischer Herkunft.
Karina Ramos ist eine TV-Moderatorin aus Costa Rica und Miss Costa Rica 2014.
Karina Arroyave ist eine amerikanische Schauspielerin.
Die Karina wird am selben Tag wie die Heilige Carine gefeiert. Carine d'Ancyre war eine junge Christin, die mit ihrer Familie in Nordasien lebte. Sie, ihr Ehemann und ihr Sohn wurden in der Stadt Ancyra gemartert.

Sein Charakter:

Karina ist ein idealistisches, einfühlsames und emotionales Mädchen. Wenn man ihr gegenüber feindlich eingestellt ist, besteht ihre erste Reaktion darin, sich in sich selbst zurückzuziehen. Sie ist jedoch ein mutiges und entschlossenes Mädchen. Karina hat einen doppelten Charakter, ist gleichzeitig affektiv, sympathisch und altruistisch, aber auch introvertiert, vorsichtig und schüchtern. Ihr besonderer Charakter macht sie zu einer besonderen Person. Oft zeigt sie Originalität und strebt nach hohen Ämtern und träumt von einer Welt, in der es keinerlei Barrieren gibt. Karina ist intelligent und fleißig, obwohl sie Einsamkeit und Diskretion schätzt. Oft zerbrechlich, ängstlich und beeindruckbar, muss sie in einer harmonischen und stabilen Umgebung leben, um vollständig erblühen zu können.

Derivate:

Caren, Carina, Carine, Carinne, Carène, Karelle, Karen und Karine.

Sein Geburtstag:

Die Karina wird am 7. November gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>